Archiv 2011

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und Veranstaltungen rund um die Schreinerei Müller im Jahr 2011.

Dezember 2011 – 25 Jahre Betriebszugehörigkeit

v.l. n. r.: Lothar Müller, Armin Birk und Hildegard Müller

Im Rahmen unserer Jahresabschlussfeier konnten wir unseren Mitarbeiter Armin Birk für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit ehren.

Wir danken Dir recht herzlich für die gute Zusammenarbeit und freuen uns auf die kommenden Jahre.

Dezember 2011 – Weihnachten / Neujahr

Frohe und erholsame Weihnachtsfeiertage, sowie Gesundheit, Glück und Erfolg im kommenden Jahr 2012.

Das wünscht Ihnen das komplette Team der Schreinerei Lothar Müller.

Dezember 2011 – Betriebsurlaub

Wir machen vom 22.12.2011 - 08.01.2012 Betriebsurlaub.

Ab Montag, den 09.01.2012 stehen wir Ihnen wieder in gewohnter Weise zur Verfügung.

November 2011 - Berufs-WM 2011: Hintergrundberichte

Einen Blick hinter die Kulissen der Berufs-WM und eine Vorstellung der beiden deutschen Teilnehmer der Tischler und Schreiner liefern die folgenden Videos.

Tischler Schreiner gehen zur Weltmeisterschaft

Möbelschreiner Richard Schauer

Bauschreiner Erik Brandenburg

Oktober 2011 - Berufs-WM 2011: Gold für deutschen Schreiner

Der Möbelschreiner Richard Schauer aus Rohrdorf in Oberbayern ist der weltweit Beste in seiner Disziplin. Er gehört zu den elf Nachwuchskräften, die das deutsche Handwerk bei der Berufs-WM "World Skills 2011" vertreten haben. Am Sonntag wurde er mit allen anderen Gewinnern in einer bunten Abschlusszeremonie in der Londoner 02-Arena geehrt.

Alles in allen vier Medaillen konnten die deutschen Vertreter mit nach Hause nehmen, drei davon wurden von Nachwuchskräften aus dem Handwerk gewonnen. Fliesenleger Johannes Fleischmann aus Bayern und Polymechaniker Nils Michalik aus Thüringen errangen jeweils eine Silbermedaille. Zimmerer Philipp Stich aus Berlin erkämpfte sich in seiner Disziplin die Bronzemedaille.

Vom 5. bis 9. Oktober 2011 waren über 1.000 Teilnehmer aus 48 Nationen zusammen gekommen, um ihre Weltmeister in 45 verschiedenen Disziplinen zu ermitteln. Dabei mussten die Teilnehmer für ihre Berufe typische Aufgaben unter Zeitdruck ausführen.

Quelle (Deutsche Handwerkszeitung)

September 2011 - Die Linke Hand des Handwerks - Staffel 2

Der Comedian und Moderator Simon Gosejohann ist zurück im Handwerk. Für die zweite Staffel der Berufsfilme tritt er ab September 2011 erneut als Gesicht der Imagekampagne des deutschen Handwerks auf. In fünf neuen Episoden besucht „Simon – die linke Hand des Handwerks“ Betriebe und gewährt Einblicke in den modernen Berufsalltag der Handwerker. Mit den humorvollen Filmen sollen Jugendliche für eine Ausbildung im Handwerk begeistert werden.

Die neuen Episoden können Sie in unserer Ausbildungsrubrik Das Handwerk ansehen.

August 2011 - Über 200.000 Beschäftigte im Schreinerhandwerk

Das Schreinerhandwerk in Deutschland ist, was die Beschäftigtenzahlen angeht, stärker als bislang vermutet. Das ist das Ergebnis der jetzt ver-öffentlichten Handwerkszählung des Statistischen Bundesamtes. Mit 202.387 Mitarbeitern im Jahr 2008 waren deutlich mehr Menschen im Schreiner-handwerk beschäftigt, als bislang geschätzt. Die Umsätze (18,98 Milliarden Euro) lagen um rund 2 Milliarden Euro höher als vermutet.

Die Handwerkszählung weist zudem 34 034 Tischler-/Schreinerbetriebe in Deutschland aus. (Quelle: BM online)

Juli 2011 - Tischler Schreiner Deutschland Pokal

Tischler Schreiner Deutschland und seine Landesverbände starten Anfang Juni den Wettbewerb „TSD-Pokal 2011“. Jugendliche im Alter ab 13 Jahren, die sich in der Berufsorientierung befinden und eine allgemeinbildende Schule besuchen, können an der Aktion teilnehmen.

Die Vorqualifikation des aus vier Turnierstufen bestehenden Wettbewerbs findet zwischen dem 15.06.2011 und dem 10.08.2011 statt. Aktives Tun soll den Teilnehmern einen ersten Eindruck vom Tischler-/Schreinerhandwerk geben und ihnen zeigen, wie attraktiv dieses Handwerk ist. Dabei steigt der Schwierigkeitsgrad von Turnierstufe zu Turnierstufe an.

Nach der Vorqualifikation kommt das Viertelfinale auf Innungsebene, dann das Halbfinale auf Länderebene und zum Schluss das Bundesfinale.

Das Motto des Wettbewerbs lautet: „Aus welchem Holz bist du geschnitzt?“ Es ist zugleich die erste Aufgabe für die Vorqualifikation. Die jungen Leute können allein oder im Zweierteam teilnehmen. Um zu zeigen, „aus welchem Holz man geschnitzt ist“, können Zeichnungen, Videos, Collagen oder Fotos eingereicht werden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die Teilnehmer müssen sich zuerst unter www.tsd-pokal.de registrieren. Dann kann der „Bewerbungsbeitrag“ hochgeladen werden. Eine Fachjury beurteilt alle Vorschläge und wählt die Sieger aus. Die Vorqualifikation findet vom 15. Juni bis zum 10. August 2011 statt.

Weitere Informationen zur Aktion gibt es hier.

Mai 2011 - Bilder Leistungsschau 2011 Schemmerhofen

April 2011 - Bildungsmesse future4you

Am Freitag, den 15.04.2011 von 08.30 - 18.00 findet in der Stadt- und

Gigelberghalle Biberach die Bildungsmesse future4you für Jugendliche statt.

2011 nehmen weit mehr als 60 Firmen und Institutionen teil. Hier wird für die Jugendlichen ein breiter Bogen von der Industrie, über den Einzelhandel sowie den Schulen und Hochschulen bis hin zum Handwerk gespannt.

Insgesamt werden über 100 Ausbildungsberufe und Studiengänge vorgestellt.

Auch die Schreinerinnung Biberach ist mit einem Stand vertreten. Interessierte Besucher können sich hier näher über den Beruf des Schreiners informieren und das Gespräch mit Lehrlingen und Ausbildern suchen.

Weitere Informationen

April 2011 - Leistungsschau 2011 Schemmerhofen

Besuchen Sie uns auf der Leistungsschau 2011 in Schemmerhofen.

Am Samstag 09.04.11 von 10 - 19 Uhr und Sonntag 10.04.11 von 10 - 18 Uhr findet in der Mühlbachhalle und auf dem umliegenden Freigelände die 8. Leistungsschau in Schemmerhofen statt.

Über 60 Gewerbebetriebe der Region stellen hier ihre Produkte und Dienstleistungen vor.

März 2011 - Die Linke Hand des Handwerks

Simon Gosejohann ist das neue Gesicht des deutschen Handwerks. Auf der Internationalen Handwerksmesse wurde der Comedian offiziell als "Linke Hand des Handwerks" vorgestellt. Die begeisterten Jugendlichen unter-mauerten den Zweck der Imagekampagne. (Deutsche Handwerks Zeitung)

Um dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken und Jugendliche für das Handwerk zu begeistern wird diese Aktion gestartet.

Das Schreinerhandwerk hat mit Tischler vs. Schreiner ebenfalls eine Aktion gestartet um Jugendliche von einer Ausbildung zum Schreiner zu begeistern.

Die Webisodes in denen Simon die unterschiedlichen Berufe des deutschen Handwerks durchläuft, finden Sie auch in unserer Ausbildungsrubrik.

Weitere Informationen zur Aktion finden Sie hier.

Februar 2011 - Elektro-Seitenstapler

Unser Baumann Diesel-Seitenstapler wurde nun nach 20 treuen Jahren gegen einen Elektro-Seitenstapler der Firma Fantuzzi ausgetauscht.

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter stand beim Kauf im Vordergrund, da es nun keine gefährlichen Partikelausstöße mehr gibt. Auch die Umwelt-freundlichkeit gegenüber einem Diesel und der leisere Betrieb gaben den Ausschlag zum Kauf eines Elektro-Seitenstaplers.

Der Fantuzzi-Seitenstapler hat einen Triplex-Vollfreihub mit einer Hubhöhe von 6,30 m und einer Traglast von 4 t.

Fantuzzi Elektro-Seitenstapler SF 40 E:

alter Baumann Diesel-Seitenstapler:

Februar 2011 - Steuerbonus bleibt auch 2011 bestehen

Die schwarz-gelbe Regierungskoalition will trotz der Kritik des Bundes-rechnungshofes den Steuerbonus für Handwerkerleistungen nicht antasten.

"Auch wenn wir die Hinweise des Bundesrechnungshofes ernst nehmen müssen, sage ich ganz klar: Eine Veränderung bei der Handwerker-pauschale steht derzeit nicht zur Debatte", sagte der finanzpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Klaus-Peter Flosbach, der Deutschen Handwerks Zeitung (Quelle DHZ).

Eine Steuerersparnis von 1.200,00 € ist also weiterhin möglich.

Februar 2011 - Wiedereröffnung Pfarrkirche Schemmerhofen

Die Pfarrkirche in Schemmerhofen wurde im letzen halben Jahr aufwendig neu restauriert. Wir haben die Kirchenbänke neu gefertigt und andere Reparaturarbeiten durchgeführt.

Am Sonntag, den 13.2.2011 wurde die Pfarrkirche Schemmerhofen mit einem Festgottesdienst, den der Kirchenchor Schemmerhofen musikalisch mit gestaltete, wiedereröffnet.

Regio-TV berichtete in einem Filmbeitrag über die laufende Restauration.

Bilder im eingebauten Zustand:

Bilder der Fertigung:

nach oben