Archiv 2015

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und Veranstaltungen rund um die Schreinerei Müller im Jahr 2015.

Dezember 2015 – 120 Jahre Betriebszugehörigkeit

v.l. n. r.: Lothar Müller, Hildegard Müller, Erich Glaser, Stefan Franke und Anton Haid

Im Rahmen unserer Jahresabschlussfeier konnten wir dieses Jahr unsere Mitarbeiter Hildegard Müller (30 Jahre), Erich Glaser (35 Jahre), Stefan Franke (25 Jahre) und Anton Haid (30 Jahre) für insgesamt 120 Jahre Betriebszugehörigkeit ehren.

Wir danken Euch recht herzlich für die gute Zusammenarbeit und freuen uns auf die kommenden Jahre.

November 2015 – Meisterstück Angela Müller

Wir gratulieren Angela Müller recht herzlich zur bestandenen Meisterprüfung und dem tollen Meisterstück.

Accessoiresschrank in französisch Nussbaum

Das Möbel baut sich aus drei unterschiedlich hohen Korpussen auf.

Im obersten Korpus befindet sich ein weiterer Kubus, der sich um die Vertikalachse drehen lässt und dadurch von allen vier Seiten zugänglich ist. Auf einer Seite befinden sich kleine Schubladen für Schmuck, Uhren oder Brillen, gegenüber ist ein schräg stehender Spiegel angebracht. An den zwei anderen Seiten sind Haken für Armbänder und Ketten eingelassen.

Der mittlere Korpus enthält 2 Schubladen, diese bieten genügend Platz für Gürtel.

Im unteren Korpus werden Schals und Tücher verwahrt. Diese Accessoires werden an speziell gefertigten Bügeln auf einer Art Kleiderstange aufgehängt.

Weitere Bilder des Meisterstücks finden Sie hier in unserer Kategorie Meister- und Gesellenstücke.

Oktober 2015 – Auslandsaufenthalt Azubi Sarah Roth

Unsere Auszubildende Sarah Roth hat in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Ulm ein 2-wöchiges Auslandspraktikum in Frankreich absolviert.

Hier ein Auszug aus dem Artikel der Schwäbischen Zeitung:

Louis-Vuitton-Designerstücke lassen das Schreinerherz schlagen

Sarah Roth lernt bei Lothar Müller in Schemmerhofen Schreinerin und sagt: „Ich wollte die Chance nutzen, mal die Arbeit von anderen Betrieben kennenzulernen. Ohne dieses Praktikum hätte ich wahrscheinlich nicht die Möglichkeit gehabt, einen ausländischen Betrieb kennenzulernen“. Auch für Sarah war die Sprachbarriere kein Problem, sie konnte sich ohne Probleme in dem fremden Betrieb in Frankreich einbringen. Die Auszubildende hat zum Beispiel beim Bau eines Möbelstücks für das französische Unternehmen Louis Vuitton mitgeholfen. „Das hat mein kleines Schreinerherzchen schon etwas höher schlagen lassen“, schmunzelt die 18-Jährige.

Den ganzen Artikel können Sie hier noch einmal nachlesen.

September 2015 – Erweiterung Betriebsgebäude

Wir haben unser Betriebsgebäude um 200 m² erweitert um mehr Platz für die Lagerung von Material und fertigen Produkten zu erhalten.

August 2015 – Betriebsurlaub

In der Zeit vom 03. - 23. August 2015 befinden wir uns im Betriebsurlaub.

Ab Montag, den 24. August 2015 stehen wir Ihnen wieder in gewohnter Weise zur Verfügung.

April 2015 – Ostern

Wir wünschen Ihnen frohe und erholsame Ostersfeiertage.

Ihr Team der Schreinerei Lothar Müller

nach oben