Werkstatt

Wir wollen Ihnen in diesem Bereich einen kleinen Einblick in unseren Betrieb geben und Ihnen die wichtigsten Stationen unserer täglichen Arbeit vorstellen.


Massivholzlager

Wir bevorraten unsere wichtigsten Holzarten in Kragarmregalen. Mit einem Seitenstapler werden die Dielen, Bretter und Kanteln bewegt. Das Lager befindet sich in der Werkstatthalle und ist deshalb trocken und richtig temperiert.

Plattenlager

Für die gängigen Platten haben wir ein stehendes Plattenlager direkt vor der Plattensäge installiert. Mit Hilfe eines Vakuumhebers an einer Kranbahn werden die Platten auf die Plattensäge gelegt.

Plattenzuschnitt

Mit der liegenden Plattensäge werden die Platten zugeschnitten. Die Maschine ist CNC gesteuert und erhält die Zuschnittaufträge online von der Arbeitsvorbereitung, oder kann auch manuell am Bildschirm eingegeben werden. Durch die Optimierung werden die Platten automatisch eingeteilt um den geringsten Verschnitt zu erreichen.

Kantenanleimen

Mit unserer Kantenanleimmaschine werden Kanten von 0,3 bis 3 mm als Rollware, sowie Massivholzkanten bis 12 mm und einer Plattendicke bis 60 mm im Durchlauf angeleimt. Die Maschine ist vollautomatisiert und für jeden Kantentyp programmiert. Das Ergebnis ist eine perfekt angeleimte Kante ohne manuelle Nacharbeit.

Oberfläche

Wir haben 2 Spritzräume jeweils mit Unterflurabsaugung und Zuluftanlage. Über die Zuluftanlage wird die vorgewärme Luft zugeführt.

Im großen Spritzraum werden Fenster- und Haustüren lackiert, welche dann an der Hängebahn aufgehängt und weitergeschoben werden.

Im kleineren Spritzraum werden vorwiegend Möbelteile lackiert.

CNC-Bearbeitungszentrum Weeke

Diese Maschine ist das Herzstück unserer Schreinerei. Durch die universellen Einsatzmöglichkeiten wie bohren, fräsen, sägen sowohl von oben als auch von der Seite, mit einer Genauigkeit von unter 1/10 mm werden über 90% der Werkstücke hier bearbeitet.

Mit einer Bearbeitungslänge (x-Achse) von 4300 mm und einer Bearbeitungs-breite (y-Achse) von 1350 mm können auch große Werkstücke ohne nach-spannen bearbeitet werden. Die sogenannte c-Achse ermöglicht Arbeiten von jedem beliebigen Winkel (360°) auszuführen.

Die Maschine ist im Netzwerk mit dem CAD-Arbeitsplatz verbunden, von wo aus die Bearbeitung der Werkstücke gezeichnet und programmiert wird.

CNC-Bearbeitungszentrum Homag

Mit einer Bearbeitungslänge (x-Achse) von 5200 mm und einer Bearbeitungs-breite (y-Achse) von 1550 mm können wir jetzt noch größere Werkstücke fertigen.

Die Maschine ist im Netzwerk mit dem CAD-Arbeitsplatz verbunden, von wo aus die Bearbeitung der Werkstücke gezeichnet und programmiert wird.

Wir können nun folgende Fenstertypen fertigen:

- Holzfenster in 78 und 90 mm, als gerade Form, als Bogen, als Korbbogen

- Denkmalschutzfenster

- Holz-Alu-Fenster in 78 und 90 mm

- Pfosten-Riegel-Konstruktion

- Hebe-Schiebe-Türe in Holz in 78 und 90 mm

- Hebe-Schiebe-Türe in Holz-Alu in 78 und 90 mm

Wir können folgende Haustürtypen fertigen:

- Standart-Haustüre in 68 mm

- Doppelfalz-Haustüre in 78 und 90 mm

- Flächenbündige Haustüre in 90 mm

- Holz-Alu-Haustüren nach außen und innen öffnend

Hobelautomat

Die Holzfriese der Fenster werden hier für die weitere Verarbeitung gehobelt.

Breitbandschleifmaschine

"Jede Oberfläche ist nur so gut wie der vorausgehende Holzschliff"

Unsere Breitbandschleifmaschine kann Massivholz, Furnier und Lack schleifen. Durch das Querschliffaggregat wird die Holzfaser zuerst quer und dann durch das Längsschliffaggregat längs geschliffen. Dadurch erhält man ein optimales Schleifergebnis.

Die Maschine ist eine Schleifwalze aus Stahl, um die Werkstücke exakt auf Dicke zu schleifen. Durch den Vakuumtransportteppich werden kleine oder auch sehr glatte Werkstücke festgesogen und sicher durch die Maschine geführt.

Fensteranschlagplatz

Hier wird der Beschlag für die Holz- oder Holz-Alu-Fenster montiert. Zudem werden hier die Dichtungen eingezogen und auch die Verglasungs-arbeiten vorgenommen.


CAD-Arbeitsplatz

Hier werden CAD-Zeichnungen und Stücklisten erstellt, welche dann online zur Plattensäge und zur CNC-Bearbeitung weitergeleitet werden.

Die Fertigungszeichnungen werden über einen Plotter ausgedruckt.

Büro

Hier werden Kalkulationen und Angebote erstellt, die Warenbestellung ausgeführt, sowie Bereiche wie Buchhaltung, Lohnbuchhaltung und Rechnungswesen erledigt.

Besprechungsraum

Hier finden Beratungen, Kundengespräche, Bemusterungen und auch interne Gespräche statt.

Fuhrpark

unser Fuhrpark besteht aus folgenden Fahrzeugen:

1 LKW 7,5 t mit Möbelkoffer und Ladebordwand

1 LKW 3,5 t mit Planenaufbau

1 Transportkastenwagen 3,5 t

1 Montageauto

1 Seitenstapler Tragkraft 4 t, Hubhöhe 6,30 m

1 Frontstapler Tragkraft 1,8 t, Hubhöhe 3,50 m

nach oben